I'm a video title. Click to edit me.

Historie und Gegenwart

1/6


 

Der Stahlrumpf des Schiffes wurde 1937 als Tenderboot der Wilhelm Gustloff in der Werft von Bloom & Voss gebaut und ist ein Relikt aus seiner Einsatzzeit in der Deutschen Kriegsmarine und der KdF-Bewegung.  Das Schiff  war eines von drei (-und das einzig übrig gebliebene) Versorgungsschiffen.

​​

​Nach dem Krieg wurde das Schiff zum Fischkutter umgebaut, war als solcher bis Anfang der 80iger Jahre im Einsatz und wurde danach aufgelegt (ausser Dienst genommen).

1987 wurde die 'Ragnar' durch einen Gross-Industriellen aufgekauft und zur Privatyacht umgebaut.

1992 wurde sie durch diesen einer Kinderstiftung, unter der Schirmherrschaft des Landes Schleswig-Holstein, übergeben, nochmals für diesen Zweck umgebaut und war seitdem für ein Kinderheim, sowie bedürftige Kinder in See und im Einsatz.

Nach Schliessung des Kinderheimes und Einstellung des Projektes, erfolgte im Jahr 2000 der Verkauf in private Hand.

In 2012 wurde das Schiff durch das jetzige Betreiber-Konsortium gesichert, mit dem Ziel der Überführung und Restauration dieser historischen Yacht und dem Einsatz als Event- und Kinder-Segelschulschiff.​

Die MSY-SeaBreeze hat eine sehr bewegte Geschichte