Hier sitzen wirklich alle in einem Boot

 

Sonstiges:

 

  • Einweisung und Seenot-Rettungsübung Pflicht
  • Haftungsausschluss der Eltern oder Erziehungsberechtigten
  • Tragen von Schwimm- und Rettungswesten (werden gestellt) bis 12 Jahren Pflicht
  • Fahrtroute, Einsatz von Beseglung obliegt dem Kapitän, unterliegt den Witterungsverhältnissen und ist kein verhandelbarer Vertragsbestandteil.
  • ein Getränk und Sandwich pro Person inklusive
  • weiteres Catering und zusätzliche Optionen gegen Aufpreis buchbar

es gelten die Mitsegelbestimmungen für das Mitsegeln auf Segelschiffen

Yes, we can...

Die Crew (zwei bis drei Personen) sticht mit einem Kinderbetreuer und mit bis zu 10 Kindern- und Jugendlichen nach einer umfangreichen Einweisung und Notfallübung in See.

Alle an Bord befindlichen Personen bilden für den 2-stündigen Törn eine Mannschaft und werden durch gemeinsame Arbeiten zu einer Einheit.  Jeder unterstützt jeden, damit ein Schiff fahren kann.

Gemeinsam werden Segel gesetzt, ein Schiffskoch wird bestimmt.  Die nautischen und technischen Einrichtungen werden nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Der eine oder die andere werden auch die Möglichkeit haben, das Steuerrad in der Hand zu halten.

Nach dem Törn erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat als Andenken.